Sigi Bütefisch, Dipl. Grafik-Designer, Trainer und Coach.
Sein täglich Fisch: Marketing und Kommunikation für Verbände, Firmen
und Selbstständige — vom ganzheitlichen Konzept bis zur Umsetzung.
 
 

Erfolg in Balance durch Unordnung und Ordnung

Nichts kann existieren ohne Ordnung – nichts kann entstehen ohne Chaos.

Das sagte Albert Einstein. Und stellen wir uns deshalb einmal folgende Fragen:

Warum brauchen die meisten mytologischen „Schöpfungsgeschichten” das Chaos?
Warum steht ein aufgeräumter Schreibtisch für gutes Management?
Warum steht ein kreatives Durcheinander für einen Künstler?
Warum sind reine Rationalisten (falls es die überhaupt gibt) oft nicht besonders kreativ?
Und warum scheitern kreative Firmengründer manchmal an der Realität?

These 1:
Unstrukturierte, desorientierte Gedanken sind die Grundlage der Kreativität.

These 2:
Unstrukturierte, desorientierte Gedanken verhindern vernünftige Prozesse und damit auch,
dass Ideen in die Tat umgesetzt werden.

These 3:
Menschen möchten immer gerne alles haben: Die durchweg Strukturierten mehr Kreativität, die Kreativen mehr Struktur, wenn Sie etwas erreichen wollen.

These 4:
Wollen und nicht können, erzeugt (zunächst) Stress. Überforderung fühlt sich einfach nicht gut an.

These 5:
Um diesen Stress zu vermeiden, braucht es Einsicht – die Einsicht, dass ein Fisch schwimmt und ein Vogel fliegt und eine Ente vieles kann – aber kein Weltrekordler weder im Wasser noch in der Luft ist.

These 6:
Menschen sind flexibler als Ente und Co. So haben wir mehr Möglichkeiten dazu zu lernen. Wir können uns Fähigkeiten aneignen, die uns helfen mit unseren Grundorientierung besser umzugehen.

These 7:
Je früher frau/man damit anfängt, umso besser.

Anmerkung: Chaos gibt es genug in Politik, Wirtschaft und im Finanzsektor – was wird daraus Neues entstehen und wer sind eigentlich die dafür verantwortlichen Chaoten. Eventuell sogar die (vermeindlich) Strukturierten? Wäre das nicht ein interessantes Quting, sich der Öffentlichkeit als bewiesener und wählbarer Chaot zu präsentieren?

   
   
Herzlich Willkommen bei Frischfisch!
Fangfrisches zum Thema Ressourcenentwicklung, Wissensmanagement,
Zielfindung, Strategie und Kommunikation. Dazu etwas Beifang.