Sigi Bütefisch, Dipl. Grafik-Designer, Trainer und Coach.
Sein täglich Fisch: Marketing und Kommunikation für Verbände, Firmen
und Selbstständige — vom ganzheitlichen Konzept bis zur Umsetzung.
 
 

Bloggen treibt in den Ruin

wenn man Pech hat. Denn Blogger, ebenso wie Forenbetreiber, haften für den Inhalte – auch für den ihrer Kommentatoren. Stimmt diese Aussage des Spiegelartikels in dieser Dramatik? Ist Deutschland ein „Risikogebiet” für das Web 2.0? Hat das Landgericht Hamburg mit seinem Urteil die Tür weit aufgestoßen, um Blogger künftig haftbar zu machen?

Macht das Euch Angst? Erschweren diese Tendenzen die weitere Entwicklung des „Mitmachwebs”? Was ist Eure Meinung dazu, beinflußt sie Eure Motivation und Euer künftiges Verhalten?

   
   
Herzlich Willkommen bei Frischfisch!
Fangfrisches zum Thema Ressourcenentwicklung, Wissensmanagement,
Zielfindung, Strategie und Kommunikation. Dazu etwas Beifang.